Linear schwebende Triangularis – VERKAUFT

Zugegebenermaßen war dies die erste Zeichnung aus der Triangularis-Serie. Lange haderte ich, ob ich noch ein wenig blaue Farbe spendiere. Ich tat es und freute mich riesig, als kurz nach einem Post bei Instagram eine Kaufanfrage eintraf. Inzwischen ist das Werk in einem wunderschönen Zuhause in Stockholm angekommen. Stift auf Papier + aquarelliert + Passepartout…

Triangularis Duett im Raum

Dieses war der erste Streich und der zweite folgt sogleich. Ebenfalls im Sommerurlaub begonnen und offenkundig mit Freude an Mustern wuchs die Triangularis-Serie. Ein bisschen violett aquarelliert, gerahmt und schon ein echter Hingucker. Stift auf Papier + aquarelliert + Passepartout und Rahmen – 2019 – 30 x 40 cm (Außenmaß Rahmen)  

Triangularis im blauen Raum

Ein etwas zu heißer Sommertag am Rhein führte nach anfänglich wilden Kritzeleien zu neuen Mustern. Diese fanden sogleich Einzug in meiner Triangularis-Serie. Ein bisschen blau aquarelliert, gerahmt und schon ein echter Hingucker. Stift auf Papier + aquarelliert+ Passepartout und Rahmen  – 2019 – 30 x 40 cm (Außenmaß Rahmen)  

Luna im Reich der Träume

Auch im Urlaub bleibt es kreativ – wenigstens kurz. Und manchmal sind es Dinge, die man vor der Nase hat. Als Luna nach einer großen Wanderung friedlich in Ihrem Körbchen vor sich hin träumte, schnappte sich Frauchen den Skizzenblock und legte los. Und nein, auch wenn sie so schaut, ich habe sie nicht geweckt 😉…

Uta von Ballenstedt – Naumburg an der Saale

Aufräumen ist ja nicht immer toll, aber manchmal trifft man auf tolle Fundstücke. In diesem Fall ein längst vergessenes Bild: Himmel fertig, Naumburger Dom anskizziert… Damals beiseite gepackt, weil es mir unmöglich schien, den grandiosen Dom auf so ein kleines Format zu quetschen. Aber, wo ein Wille ist… Mit einem Roller-Pen kam im wahrsten Sinne…