Ladies en vogue – Mosaik-Lady

Manchmal plant man etwas völlig anderes, wie bei diesem Bild, hier sollten eigentlich mal Männer mit Krawatte Thema werden… Der Hintergrund war fertig, das Motiv aber noch nicht genehm und so dauerte es eine Weile, bis der kreative Funken übersprang. Ich fand die wunderbaren Spiegelfliesen in einer meiner Sammelkisten und es war um mich geschehen….

Luna getupft

So ein Hund ist ja immer wieder ein beliebtes Malobjekt. Ist ja auch kein Wunder, schließlich wuseln die Fellnasen den ganzen Tag um einen herum… oder schlafen, was manchmal neidisch macht 😉 In diesem Bild ein kleiner Ausflug in Richtung Pointillismus – direkt verbunden mit dem größten Respekt vor den Malern, die diese Technik nutzten……

Engel oder Sünde?

Was als tanzendes Tuchpaar begann, wurde zu einem glänzenden Engel. Jedenfalls zunächst… Als die Flügel den Engel zierten, fehlte mir doch etwas Spannung in dem Bild. Nach etwas Kopfzerbrechen, kam mein Mann schließlich auf die Idee mit einer Schlange. Aus einer Schlange wurden zwei und nein, es gibt keinen versteckten Apfel 😉 Hinzu kamen ein…

Pfauenfrau mit Federn

Manchmal sehe ich zufällig ein schönes Foto und unverhofft, klopft die Inspiration an die Tür. Es ist eine Kunst für sich diese Tür rechtzeitig zu öffnen. In diesem Fall griff Frau Wahren gierig zu. Den rosigen Hintergrund ein weiteres Mal verwendet und meine inzwischen heißgeliebte Farbkombination aus Schwarz, Rot, Gold und Weiß auf die Leinwand…

Pfauenfrau Tropfen

Tropfen sind eine einfache und wunderschöne Form, deshalb musste ich sie einfach einmal verwenden und so löst sich das Kleid in Tropfen auf und gleicht dennoch einem Pfau. Die Farben sind hier einmal etwas gedeckter gewählt, aus der Experimenteküche 😉 Acryl auf Leinwand – 2016 – 80 x 60 cm

Wies’n’women

Ein Bild das grandios begann und dann irgendwann nicht mehr wollte, wie die Frau Künstlerin. Es war einfach überfrachtet und nun? Zur Seite gestellt, nachgedacht, noch mehr nachgedacht über die Frage der Fragen, nämlich wo es klemmt. Sind die Figuren zu zentral? Ja, also Kleider ausgebreitet und 1 Problem gelöst. Ist im oberen Bereich zu…

Lady Tupf 3 mit Hund

Die ersten beiden Frau Tupf-Bilder bereiteten solch ein Vergnügen, dass ich beschloss, noch ein drittes Bild zu malen. Der Plan: aber bitte mit Hund. Leichter gesagt als getan… Getupft, gemacht, getan und dann, tja dann… sah es immer noch nicht so richtig gut aus. Je nach Lichteinfall verschwanden Bildelemente beinahe. Aber eine Wahren hat ja…

Luna – Iiiiich?

Dieser Hund… Also meiner… Das ist Luna und dieser Blick ist wohl einfach unbezahlbar. Na gut, ja, sie hatte ich am Bein verletzt und Trichter sind dann doch eher störend, also gab es ein Jäckchen an, fand sie blöd… Kann ich auch verstehen, schon an sich, aber noch mehr, da auf der Jacke auch noch…

Tanja und Jacky

Sowas kommt von sowas. Trug meine liebe Freundin Tanja vor kurzem Glitzerschuhe und ich fand sie gut und sie fand das Glitzern furchtbar, hatte es aber im Laden nicht gesehen. Nach ein wenig Gewitzel, wie sie des Nachts mit Ihrem wunderbaren Hund, ihren Glitzerschuhen und dem Leuchthalsband Gassi geht, musste ich einfach ein verrücktes Bild…

Hotlips – Das Leben ist ein Akt

Was als völlig wilde Stadtszenerie gedacht war, wurde final zu einem etwas anderen Akt. Bereits 2013 habe ich dieses Bild angefangen und dann mehr oder weniger vergessen. Dann habe ich Linien auf die Lippen gemalt und alles in der Mundhöhle übermalt. Inzwischen hatte ich die Idee, eine nackte Frau einzufügen, die spielerischen Haare gesellten sich…

VW Bulli

Man soll ja noch Träume haben und ich träume immer mal wieder von einem VW-Bus. Am liebsten mag ich den T1, die sind leider inzwischen fast unbezahlbar, seufz. Nun ja, jetzt habe ich mir eben einen gemalt mit wilder Spritztechnik, ein bisschen Sandpapier und anderen Spielereien. Acryl auf Leinwand – 2016 – 60 x 80…

Kupfermodel 1 – Kürbisdamen

Es gibt Bilder, die fange ich voller Motivation an und dann, ja dann gehen die Ideen aus. So geschehen mit diesem Bild. Eigentlich war ein Triptychon zu „Nightmare before Christmas“ geplant und dieses Bild sollte rechts oder links neben Jack und seiner Freundin hängen. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man oder frau…