Mr. Communication

Stellen Sie sich auch manchmal die Frage, ob all die Apps auf Mobiltelefonen und Tablet-PCs Fluch oder Segen sind? Wieviel Zeit nutzen wir sinnvoll, um zu kommunizieren oder neue Dinge zu lernen respektive zu entdecken? Mr. Communication erhebt sich plastisch aus dem Bild und ist zugleich eingeflochten in ein digitales Netz. Einige unserer virtuellen Begleiter…

Triangularis – Wackelaugen

Ich liebe es, Dinge in einen anderen Kontext zu setzen und die eigene Überraschung, wie sich Elemente verbinden. Mein Herz schlägt seit geraumer Zeit für alte Rahmen. Diesen erhielt ich bereits vor einer Weile und wusste nicht so recht, was ich damit anfangen soll, da der Zustand als auch die Größe nicht sonderlich überzeugten. Doch…

Schwebende Triangularis 3D im Rahmen

Die Triangularis-Form hat mich gepackt und was als Zeichnung oder Malerei funktioniert, darf und sollte nun in die dritte Dimension wachsen. Der Anfang war schnell gemacht. Nach mehreren Materialversuchen wuchsen die Formen und dann fand sich auch der passende Rahmen. Doch wie konnten die Triangularis-Elemente scheinbar schweben? Inspiriert durch eine Zeichnung ergab sich ein Linienmuster…

Portrait of a Lady – Holz

Die Serie „Portrait of a Lady“ umfasst inzwischen 25 Werke, die meisten davon auf Leinwand. Der Werkstoff Holz lässt mein Herz schon länger höher schlagen, so lag es nahe, die Lady befreit von jedwedem Rahmen wirken zu lassen. Die Farbgebung ist reduziert und harmonisch. Der Kupferton changiert im Licht. Dieser verleiht zudem Lebendigkeit und Glanz….

BBK-Ausstellung Klimatisiert

05.07.2020 bis 16.08.2020 Gemeinschaftsausstellung BBK Celle Klimatisiert @ Gotische Halle – Schloss Celle Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 13 bis 17 Uhr

Triangularis Duett im Raum

Dieses war der erste Streich und der zweite folgt sogleich. Ebenfalls im Sommerurlaub begonnen und offenkundig mit Freude an Mustern wuchs die Triangularis-Serie. Ein bisschen violett aquarelliert, gerahmt und schon ein echter Hingucker. Stift auf Papier + aquarelliert + Passepartout und Rahmen – 2019 – 30 x 40 cm (Außenmaß Rahmen)  

Triangularis im blauen Raum

Ein etwas zu heißer Sommertag am Rhein führte nach anfänglich wilden Kritzeleien zu neuen Mustern. Diese fanden sogleich Einzug in meiner Triangularis-Serie. Ein bisschen blau aquarelliert, gerahmt und schon ein echter Hingucker. Stift auf Papier + aquarelliert+ Passepartout und Rahmen  – 2019 – 30 x 40 cm (Außenmaß Rahmen)  

BBK-Ausstellung MauerFall

Nach einer wunderschönen Vernissage können Kunstwerke zu diesem Thema im Celler Schloss bestaunt werden. Eine bunte Vielfalt erwartet Besucher noch bis zum 26. Januar in der Gotischen Halle. Zugegebenermaßen sind meine beiden Werke eher etwas um die Ecke gedacht. Deshalb hier noch die Texte bzw. die Geschichten dazu: „Augen auf“ Ein düsteres Kapitel der DDR:…

Augen auf

Wird das Sehen überbewertet? Angesichts sprachgesteuerter Technik könnte man es beinahe annehmen. Das Auge und das Sehen sind und bleiben essenziell. Vielleicht liegt es an mir, denn ich bin ein Augen-Mensch. Augen finden sich auf etlichen meiner Bilder… Ein aufwendig neu gestalteter Bilderrahmen umschließt die Augen, die dem Betrachter durch den Raum folgen. Blicken sie…

Triangularis – Forms 1 & 2

Die abgewandelten Dreiecksformen entstammen einer Skizze, die zur Serie Triangularis führte. Gestützt durch die Farbgebung schweben die Elemente im Raum, ihre Öffnungen wecken die Neugier des Rezipienten. Die speziellen Linienformen muten beinahe wie Fingerabdrücke an und finden sich auf diversen Werken der Künstlerin. Sie projizieren Verbindungen, Schwung und Dynamik auf die Elemente. Schwarz bildet mit…

Lady in der Celleschen Zeitung

Ich mag schöne Überraschungen: Gestern wurde mir der Tag sehr versüßt, als ich meine Lady in der Celleschen Zeitung entdeckte. Ein liebes Dankeschön an die Redakteurin Doris Hennies. Die Lady ist noch bis zum 20.10.2019 im Rahmen der Jahresausstellung des atelier 22 e.V. „Vielfalt – EigenArt“ @ Galerie atelier22 (Hattendorffstraße 13, 29225 Celle) zu sehen.

Portrait of a Lady – Pfau

Wie die meisten von euch bereits wissen, bin ich ein großer Tierfreund. Ich liebe die Vielfalt der Formen und Farben in der Natur. Zu den besonderen Exemplaren gehört natürlich auch der Pfau. Überbordend und reizvoll präsentieren sich die Herren. Wer kann da schon wiederstehen? Die Abwandlung der Formen und Farben waren hierbei besonders reizvoll. Nicht…