Holzkleid Lady en vogue

Aus einem schönen Holzfundstück erwächst in diesem Werk eine elegante Lady. Wir sind Teil der Natur und kehren in diesen Zeiten zurück! Ein Trend, der in den letzten Monaten noch einmal deutlich zugenommen hat. Sie erdet, ein Spaziergang macht den Kopf frei und lässt wenigstens vorübergehend Ängste und Sorgen vergessen. Entdecke die Natur, sie ist…

Triangularis – Wackelaugen

Ich liebe es, Dinge in einen anderen Kontext zu setzen und die eigene Überraschung, wie sich Elemente verbinden. Mein Herz schlägt seit geraumer Zeit für alte Rahmen. Diesen erhielt ich bereits vor einer Weile und wusste nicht so recht, was ich damit anfangen soll, da der Zustand als auch die Größe nicht sonderlich überzeugten. Doch…

VW Bulli – Überarbeitung

Man soll ja noch Träume haben und ich träume immer mal wieder von einem VW-Bus. Am liebsten mag ich den T1, die sind leider inzwischen fast unbezahlbar, seufz. Nun ja, jetzt habe ich mir eben einen gemalt mit wilder Spritztechnik, ein bisschen Sandpapier und anderen Spielereien. Manchmal betrachte ich ein Bild als vollendet und doch…

Triangularis Duett im Raum

Dieses war der erste Streich und der zweite folgt sogleich. Ebenfalls im Sommerurlaub begonnen und offenkundig mit Freude an Mustern wuchs die Triangularis-Serie. Ein bisschen violett aquarelliert, gerahmt und schon ein echter Hingucker. Stift auf Papier + aquarelliert + Passepartout und Rahmen – 2019 – 30 x 40 cm (Außenmaß Rahmen)  

Augen auf

Wird das Sehen überbewertet? Angesichts sprachgesteuerter Technik könnte man es beinahe annehmen. Das Auge und das Sehen sind und bleiben essenziell. Vielleicht liegt es an mir, denn ich bin ein Augen-Mensch. Augen finden sich auf etlichen meiner Bilder… Ein aufwendig neu gestalteter Bilderrahmen umschließt die Augen, die dem Betrachter durch den Raum folgen. Blicken sie…

Triangularis – Forms 1 & 2

Die abgewandelten Dreiecksformen entstammen einer Skizze, die zur Serie Triangularis führte. Gestützt durch die Farbgebung schweben die Elemente im Raum, ihre Öffnungen wecken die Neugier des Rezipienten. Die speziellen Linienformen muten beinahe wie Fingerabdrücke an und finden sich auf diversen Werken der Künstlerin. Sie projizieren Verbindungen, Schwung und Dynamik auf die Elemente. Schwarz bildet mit…

Verschlungene Wege

Upcycling ist seit geraumer Zeit ein großes Thema. Sachen reparieren, aufarbeiten, neue Dinge aus alten gestalten… da kann ich nur sagen: weiter so. Dieses Bild entstand auf einem alten Flohmarktfundstück. Das Bild war stark vergilbt,  der Rahmen allerdings wunderschön. Nach einer aufwendigen Reinigung kam frische Farbe auf die Leinwand. Das Motiv spielt mit dem alten…

Die neuen Flyer

Pünktlich zur Ausstellung des BBK Celle im Schloss sind die neuen Flyer eingetroffen. So ein Druckwerk ist und bleibt doch reeler…

Plastik Triangularis – verschlungene Gedanken

Die Basisform des Körpers entstammt einer Zeichnung der Künstlerin aus den 1990er Jahren und wurde für dieses Werk aus verschiedenen Materialien modelliert. Der Grundkörper wuchs und was zunächst als Wandskulptur geplant war, wandelte sich durch das steigende Gewicht in eine Plastik mit Fuß. Die abgewandelten Dreiecksformen der Bemalung entstammen einer Skizze, die zur Serie Triangularis…

Ausstellung BBK bauhaus kunst heute

Ich freue mich, das erste Mal an einer BBK-Ausstellung teilnehmen zu dürfen und dann gleich im Doppelpack mit und bei den Künstler-Kollegen aus Uelzen. Ausstellung Celle: 04.08.2019 bis 29.09.2019 in der Gotischen Halle des Celler Schlosses. Öffnungszeiten: Di bis So 13:00 bis 17:00 Ausstellung Uelzen: 25.08.2019 bis 15.09.2019 im Langhaus und in der BBK-Galerie in…

Portrait of a Lady – Kohlmeisen

Ich liebe diese kleinen tapferen Meisen, die auch im Winter die Tristese durchbrechen und wenigstens etwas Freude verbreiten. Das kleine Entdecker- und Beobachterherz erfreut sich nun ganzjährig an diesen wunderbaren Gesellen, die der Lady Gesellschaft leisten. Mein schwungvolles Muster ziert die Flügel und bringt die Formen zusammen. Acryl auf Leinwand – 2019 – 50 x…

Plastik Lady Madonna

Urlaub schafft offenkundig Platz im Kopf und schon ist dieser bereit neue Ideen zu produzieren. Einen konkreten Plan hatte ich für diese kleine Lady nicht, es ist einfach wunderbar Händen und Geist die Arbeit zu überlassen, offen zu sein, Dinge geschehen zu lassen. Das Resultat fühlte sich gut und richtig an und so konnte es…